Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

LKW auf der Westautobahn umgekippt

In der Nacht von Freitag auf Samstag kippte auf der Westautobahn bei Eugendorf ein Kleinlaster um. Verletzt wurde niemand.

Der aus Richtung Wien kommende Klein- LKW war kurz nach Mitternacht bei der Autobahnabfahrt Wallersee/Eugendorf vermutlich auf Grund der schlechten Straßenverhältnisse ins schleudern geraten. Das Fahrzeug kippte zur Seite und blieb in der Autobahnausfahrt liegen. Zum Unfallzeitpunkt herrschte dichter Schneefall. Der Fahrer blieb unverletzt und konnte sich selbst aus dem Fahrzeug befreien. Der Abschleppdienst konnte das Fahrzeug wieder aufstellen. Grobe Verkehrsbehinderungen blieben aus.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 15.05.2021 um 07:48 auf https://www.salzburg24.at/archiv/lkw-auf-der-westautobahn-umgekippt-59613274

Kommentare

Mehr zum Thema