Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Lkw kommt ins Schleudern und verliert Spaghettiladung

Bad Reichenhall – Ein Lkw ist am Donnerstag gegen Mittag auf der B21 zwischen Bad Reichenhall und Unterjettenberg ins Schleudern gekommen. Seine Spaghettiladung landete auf der Straße.

Der Lkw fuhr auf Höhe des Gasthofs Baumgarten auf das Bankett auf und kam dort mit umgekippten Auflieger zum Stehen. Die geladenen Spaghettipackungen landeten auf der Straße. Um den Auflieger bergen zu können, musste der Rest der Spaghettiladung von der Feuerwehr ausgeräumt werden. Anschließend wurde der Auflieger mittels Kran aus dem Bankett gehoben.

Quelle: Aktivnews

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 09.05.2021 um 09:23 auf https://www.salzburg24.at/archiv/lkw-kommt-ins-schleudern-und-verliert-spaghettiladung-59630191

Kommentare

Mehr zum Thema