Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Lungau: Schwerer Verkehrsunfall mit zwei Verletzten

Tamsweg – Beim Überholen auf der schneeglatten Fahrbahn kam am Donnerstag ein 28-jähriger Pinzgauer mit seinem Auto ins Schleudern und krachte gegen einen entgegenkommenden Lkw.

Nach einem Überholmanöver auf der B96 Murtalstraße Richtung St. Michael kam ein 28-jähriger Pinzgauer Donnerstag Früh mit seinem Auto auf der schneeglatten Fahrbahn ins Schleudern und prallte mit voller Wucht gegen einen entgegenkommenden Klein-Lkw eines 46-jährigen aus Krakaudorf.

Die beiden Fahrzeuge wurden durch den Zusammenprall in die angrenzende Wiese geschleudert, wo sie schwer beschädigt liegen blieben.

Beide Lenker wurden durch den Zusammenstoß verletzt und mussten mit der Rettung ins mit Krankenhaus nach Tamsweg eingeliefert werden.

Während der Bergungs- und Aufräumarbeiten war die B95 nur erschwert passierbar. Die freiwillige Feuerwehr St. Margarethen war mit 15 Mann im Einsatz.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 11.05.2021 um 09:37 auf https://www.salzburg24.at/archiv/lungau-schwerer-verkehrsunfall-mit-zwei-verletzten-59613298

Kommentare

Mehr zum Thema