Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

M83 kommen in die Arena Wien

Die französische Dreampop-Band M83 wird am 3. Juni die Arena Wien mit ihren extravaganten Klängen verzaubern und das Publikum in andere Sphären versetzen. Heißer Tipp für alle, die den Einheitsbrei schon satt haben.

Seit 2001 machen die beiden Musiker Nicolas Fromageau und Anthony Gonzales unter dem Namen M83 gemeinsam Musik. Einordnen lässt sich ihre Musik in das Genre Dreampop – stimmungsvolle, elektronische Klänge mit leichten Rockeinflüssen,  versetzt mit atmosphärischen Gesang, der aber meistens eher im Hintergrund steht. Den internationalen Durchbruch schaffte M83 mit dem Song „Unrecorded“ vom Album „Dead Cities, Red Seas & Lost Ghosts“, welcher für den Film „Wächter der Nacht – Nochnoi Dozor“ verwendet wurde. 2009 gingen sie als Supportband mit Depeche Mode auf Welttournee, was sich, neben der großen Ehre, sicher auch positiv auf ihren Bekanntheitsgrad auswirkte.

M83: „Hurry Up, We’re Dreaming“

2011 veröffentlichte M83 ihr sechstes Album mit dem Titel „Hurry Up, We’re Dreaming“. Ganze 22 Songs auf zwei CDs gibt’s für die Fans und für alle die es noch werden wollen. Mastermind Anthony Gonzales schafft es darauf Mainstream-Pop und experimentellen Rockansätzen zu einem „schillernden Synthie-Pop-Gewitter mit großartigen Melodien“ zu verbinden. Bestes Beispiel dafür ist ihre Hit-Single „Midnight City“, die vom deutschen Online-Musikmagazin laut.de zum Song des Jahres 2011 gewählt wurde.   Die nächste Singleauskopplung aus „Hurry Up, We’re Dreaming“ steht auch schon in den Startlöchern. Die „Reunion“ EP wird sechs Remixe beinhalten, unter anderem von Künstlern wie The Naked and Famous oder Mylo. Wer jetzt Lust bekommen hat, sollte sich auf alle Fälle schnell Tickets für den 3. Juni in der Arena Wien sichern.
(Quelle: S24)

Aufgerufen am 10.05.2021 um 09:20 auf https://www.salzburg24.at/archiv/m83-kommen-in-die-arena-wien-vienna-online-59329627

Kommentare

Mehr zum Thema