Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Madonna entblößte nackte Brust bei Konzert in Istanbul

Vor den Fans in der türkischen Hauptstadt zog die Pop-Diva "blank": Madonna zeigte bei einem Konzert vor über 50.000 Zuhörern ihre rechte Brust.

Mitten im Konzert zog die 53-jährige Sängerin auf einmal blank und entblößte auf der Bühne ihre nackte rechte Brust. Der Striptease zum Song "Human Nature" war aber scheinbar keine spontane Aktion: Medienberichten zufolge soll es sich dabei um ein politisches Statement Madonnas gehandelt haben. Auf dem Rücken der US-Sängerin prangte zudem klar sichtlich die Botschaft "No Fear". Der vermutete Hintergrund: Liberale Frauen in der Türkei protestieren bereits seit Wochen gegen die Pläne der türkischen Regierung, Abtreibungen zu verbieten.

Links zu diesem Artikel:

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 18.04.2021 um 08:22 auf https://www.salzburg24.at/archiv/madonna-entbloesste-nackte-brust-bei-konzert-in-istanbul-59352238

Kommentare

Mehr zum Thema