Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Mädchen über Motorhaube geschleudert: Fahrerflucht

Ein unbekannter Autolenker hat am Donnerstag kurz vor 12.00 Uhr in Marchtrenk (Bezirk Wels-Land) eine 16-jährige Schülerin mit seinem Pkw erfasst.

Das Mädchen wurde über die Motorhaube geschleudert und blieb am Straßenrand liegen, der Lenker fuhr ohne anzuhalten weiter. Die Polizei-Pressestelle Oberösterreich teilte in einer Aussendung mit, dass das es Prellungen im Rückenbereich erlitt. Die Schülerin ging in Richtung Bahnhof und wollte die Sparstraße nach einer Bahn-Unterführung überqueren. Kaum hatte sie die Fahrbahn betreten, erfasste sie das Auto. Der Wagen sei schwarz lackiert gewesen, gab sie an. Die Polizei erbat Hinweise von möglichen Zeugen unter Tel. 059133 4180. (APA)
(Quelle: S24)

Aufgerufen am 27.06.2019 um 04:53 auf https://www.salzburg24.at/archiv/maedchen-ueber-motorhaube-geschleudert-fahrerflucht-59322706

Kommentare

Mehr zum Thema