Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Maishofen: Pinzgauer stürzte mit dem Auto in die Saalach

Der Pkw wurde von der FF Maishofen aus der Saalach gezogen. Foto Faistuer
Der Pkw wurde von der FF Maishofen aus der Saalach gezogen.

Glimpflich ist am Samstagabend für einen 66-Jährigen aus dem Pinzgau ein Sturz mit seinem Auto in die Saalach ausgegangen. Der Mann war im Gemeindegebiet von Maishofen (Pinzgau) mit seinem Wagen von der Straße abgekommen und über die Böschung in den Fluss gestürzt, so die Polizei.

Das Auto blieb zum Glück gleich im Uferbereich im nicht einmal knietiefen Wasser hängen.Andere Autofahrer kamen dem Lenker zu Hilfe, dieser war aber unverletzt geblieben. Der 66-Jährige war nicht alkoholisiert. Die Feuerwehr Maishofen rückte mit 20 Mann an, sie barg das erheblich beschädigte Fahrzeug mit einer Seilwinde. (APA)

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 27.02.2021 um 08:46 auf https://www.salzburg24.at/archiv/maishofen-pinzgauer-stuerzte-mit-dem-auto-in-die-saalach-44962846

Kommentare

Mehr zum Thema