Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Mando Diao verraten Album-Details

Die schwedischen Jungs von Mando Diao verraten erste Details zu ihrem fünften Album. Die Platte wird “Give me Fire” heißen und am 20. Februar in den Läden stehen. [Video im Bericht]

Das fünfte Album von Mando Diao wird am 20. Februar 2009 bei Universal/Vertigo erscheinen. Produzieret wurde „Give me Fire” von Mando Diao und Salla von der schwedischen Hip Hop-Combo “Latin Kings”.

>Die Plattenfirma lehnt sich bereits vor dem erscheinen der Platte weit aus dem Fenster: Man könne Give me Fire “getrost als das ‘Weiße Album’ der Band” bezeichnen. “Keiner der zwölf Songs ähnelt dem anderen, und doch sind sie alle typisch Mando Diao.”

Die erste Single “Dance With Somebody” wird am 16. Januar erscheinen, ein Song mit “70er-Jahre-Disco- Einschlag”.

Die Menschen von Universal hören außerrdm in „The Shining” Spuren von Soundtrack-Komponisten Ennio Morricone und Lee Hazelwood. Der Refrain von „Gloria” habe „Tom-Jones-Qualitäten”, “High Heels” würde die “Atmosphäre eines Cabarets im Paris der 40er Jahre” attestiert, und “Mean Street” höre man die “Liebe zu Motown-Vibe und Broadway-Grandezza” an. Ende Jänner kann man sich dann Gott sei Dank sein ganz eignes Bild machen. Mal schauen ob dies dann genauso ausfällt.

Mando Diao – Long before Rock’N Roll:

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 17.05.2021 um 03:52 auf https://www.salzburg24.at/archiv/mando-diao-verraten-album-details-59608762

Kommentare

Mehr zum Thema