Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Mann nach Unfall in Pkw eingeklemmt

Altmünster – Nach einem Autounfall auf der B 145 wurde ein Mann in seinem Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Feuerwehr geborgen werden.

Ein Pkw-Lenker wurde am Mittwoch Abend auf der B 145 bei Altmünster von einem ihm nachfolgenden Fahrzeug gerammt und auf die Gegenfahrbahn geschleudert. Auf der Gegenfahrbahn wurde der Pkw-Lenker erneut von einem ihm entgegenkommenden Fahrzeug gerammt. Der Mann wurde durch den Aufprall in seinem Fahrzeug eingeklemmt und konnte erst durch die Feuerwehr Altmünster geborgen werden. 

Mit schweren Verletzungen wurde der Mann in das Krankenhaus Gmunden eingeliefert.

Die B 145 musste für ca. 1 Stunde gesperrt werden.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 17.05.2021 um 03:19 auf https://www.salzburg24.at/archiv/mann-nach-unfall-in-pkw-eingeklemmt-59621698

Kommentare

Mehr zum Thema