Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Mann verletzt sich bei Forstarbeiten schwer

Der Mann wurde bei dem Unfall schwer verletzt. Bilderbox
Der Mann wurde bei dem Unfall schwer verletzt.

Beim Aufarbeiten von umgeschnittenen Bäumen wurde im Stadtgebiet von Salzburg am Freitagvormittag ein 39-jähriger Forstarbeiter durch einen an einer Seilwinde hängenden Baum am Becken schwer verletzt, meldet die Polizei Salzburg.

Nach der notärztlichen Erstversorgung vor Ort wurde der Verletzte vom Roten Kreuz in das Unfallkrankenhaus Salzburg eingeliefert.

Aufgerufen am 19.04.2019 um 02:46 auf https://www.salzburg24.at/archiv/mann-verletzt-sich-bei-forstarbeiten-schwer-42600784

Kommentare

Mehr zum Thema