Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Marc Janko gibt "Goldenen Schuh" verloren

Marc Janko hat die Jagd nach dem “Goldenen Schuh” für Europas besten Torjäger nach dem Hattrick seines Konkurrenten Diego Forlan am Samstag praktisch verloren gegeben.

“Jetzt ist es vorbei”, gestand Janko, der bei 39 Saisontoren für Meister Red Bull Salzburg hält, am Sonntag am Rande des Formel-1-Grand-Prix von Monaco.Janko müsste in der letzten Saisonrunde am Sonntag zu Hause gegen Altach zumindest drei Tore schießen, um noch an Forlan vorbeizugehen. Der Uruguayer hat bisher 31 Tore für Atletico Madrid erzielt, hat aber in Spanien mit 2,0 einen höheren Multiplikator als Janko in Österreich (1,5). “Schade, aber vielleicht kommt noch irgendwann einmal eine Chance”, erklärte Janko.

Der ÖFB-Teamstürmer wäre der dritte Österreicher nach Hans Krankl (1978) und Toni Polster (1987) gewesen, der die prestigeträchtige Auszeichnung hätte erhalten können.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 06.05.2021 um 08:24 auf https://www.salzburg24.at/archiv/marc-janko-gibt-goldenen-schuh-verloren-59618452

Kommentare

Mehr zum Thema