Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Maschinist verletzt sich in Steinbrechanlage

Hollersbach – Ein 37-jähriger Maschinist hat sich am Montag gegen 11 Uhr beim Nachjustieren einer selbst fahrenden Steinbrech­anlage im Holllersbachtal schwer an der Hand verletzt.

Als er das Förderband der Steinbrechanlage mit einem Schraubenschlüssel justieren wollte, wurde der Maschinist am Mittelfinger der linken Hand schwer verletzt. Der 37-Jährige wurde nach notärztlicher Versorgung mit der Rettung in das Krankenhaus Mittersill eingeliefert.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 14.05.2021 um 03:15 auf https://www.salzburg24.at/archiv/maschinist-verletzt-sich-in-steinbrechanlage-59628358

Kommentare

Mehr zum Thema