Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Massiver Wasserrohrbruch in Itzling

In der Itzlinger Hauptstraße in der Stadt Salzburg kam es Donnerstagabend zu einem massiven Wasserrohrbruch unter der Fahrbahn. In mehrere Häuser drang Wasser durch die Wände und Türen ein.

Der Rohrbruch ereignete sich um 18.40 Uhr, das Wasser wurde dabei auf beiden Straßenseiten nach oben gedrückt. Durch Wände und Eingangstüren wurde das Wasser in Gebäude gedrückt. Auch mehrere Garagen wurden geflutet.  

Vermutlich gesamte Straße unterspült

Um 19.20 Uhr konnte die Salzburg AG die Hauptleitung abdrehen. Die Berufsfeuerwehr Schallmoos und die Freiwillige Feuerwehr mussten Keller und Stiegenhäuser auspumpen. Die Höhe des Schadens kann noch nicht festgestellt werden, da vermutlich die gesamte Straße unterspült wurde.
(Quelle: S24)

Aufgerufen am 05.03.2021 um 08:32 auf https://www.salzburg24.at/archiv/massiver-wasserrohrbruch-in-itzling-59284441

Kommentare

Mehr zum Thema