Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Matthew McConaughey ist unter der Haube

Schauspieler Matthew McConaughey (42) heiratete am Samstag Camila Alves (30). Die Hochzeit fand in kleinem Rahmen in Texas statt. Die beiden haben bereits zwei gemeinsame Kinder.

Der Schauspieler ("Die Jury") und seine langjährige Freundin gaben sich bei einer kleinen privaten Feier in Texas das Ja-Wort. Alves nahm dabei den Namen ihres Gatten an - sie heißt nun offiziell Camila McConaughey. Laut "People" schritt das Paar vor einer Reihe engen Freunden und der Familie vor den Traualtar. Ihre beiden Kinder, der vierjährige Levi und die zweijährige Vida, sahen auch zu, wie ihre Eltern zu einem Ehepaar wurden. Die Braut und der Bräutigam hatten die Details ihrer Eheschließung "bis zu allerletzten Minute" geheim gehalten.

McConaughey: Antrag unterm Weihnachtsbaum

Die Feier hatte das Motto "Strand trifft auf Texas" und die Farben waren in Gelb und Orange gehalten. "ET Online" berichtete, dass die Vorbereitungen vor zwei Wochen auf dem riesigen Besitz von Matthew McConaughey begannen. Das Gelände wurde laut "Radar Online" in "einen großen Campingplatz mit vielen Zelten verwandelt, in denen die Gäste dann schlafen konnten." Ein brasilianisches Steak-Haus versorgte die Gäste mit Essen. Die Kellner trugen schwarze Hosen und blaue Hemden, während Polizisten für die Sicherheit sorgten. Die Beamten waren um das Gelände stationiert, damit die Gäste ohne Probleme zur Hochzeit fanden. Matthew McConaughey, der mit dem Model seit 2007 zusammen ist, hatte seiner Liebsten zu Weihnachten einen Antrag gemacht. (Cover Media)
(Quelle: S24)

Aufgerufen am 17.04.2021 um 04:16 auf https://www.salzburg24.at/archiv/matthew-mcconaughey-ist-unter-der-haube-59351764

Kommentare

Mehr zum Thema