Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Mattighofen: Pkw kollidiert mit einem Zug

Zu einer Kollision zwischen einem Pkw und einem herannahenden Güterzug kam es am Mittwoch in der Nähe von Mattighofen (Bezirk Braunau). Die 71-jährige Lenkerin erlitt leichte Verletzungen.

Die Pensionistin aus Schalchen lenkte Mittwochabend ihren Pkw auf der Stallhofnerstraße im Gemeindegebiet von Mattighofen in Fahrtrichtung B147. Bei dem Bahnübergang hielt die Frau ihr Fahrzeug aufgrund des herannahenden Güterzuges an, sie brachte ihr Fahrzeug aber zu nahe an den Geleisen zum Stehen, sodass der Pkw von der Lok erfasst und gegen das dortige Geländer gedrückt wurde. Trotz sofortiger Schnellbremsung des 36-jährigen Lokführers konnte dieser einen Zusammenstoß nicht verhindern. Die Pensionistin erlitt beim Unfall einen Schock und nach ersten Angaben der Gemeindeärztin leichte Verletzungen. Die Polizei teilte in einer Aussendung mit, dass sie in das Landeskrankenhaus Braunau eingeliefert wurde.
(Quelle: S24)

Aufgerufen am 14.04.2021 um 02:13 auf https://www.salzburg24.at/archiv/mattighofen-pkw-kollidiert-mit-einem-zug-59336098

Kommentare

Mehr zum Thema