Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Maxglan: Feuer bricht in Mehrparteienhaus aus

Salzburg-Stadt – Ein Brand ist in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch in einem Mehrparteienhaus in der Stadt Salzburg ausgebrochen.

Ein Hausbewohner eines 14-Parteienhaus in Maxglan bemerkte das Feuer, als er am Mittwoch gegen 1.40 Uhr nach Hause kam und alarmierte die Feuerwehr.

Die Berufsfeuerwehr Salzburg konnte den Brandherd, der sich um Untergeschoss des Hauses befand, rasch lokalisieren und das Feuer löschen. Das Feuer war wegen eines technischen Defektes eines Verteilers ausgebrochen.

Verletzt wurde niemand, die Höhe des Sachschadens ist noch nicht bekannt.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 14.05.2021 um 03:46 auf https://www.salzburg24.at/archiv/maxglan-feuer-bricht-in-mehrparteienhaus-aus-59620159

Kommentare

Mehr zum Thema