Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Maxglaner Hauptstraße: Pkw stößt Kinderwagen um

Der Kinderwagen wurde umgestoßen. Bilderbox/Symbolbild
Menschen in Russland [ NUR FUER REDAKTIONELLE VERWENDUNG! (c) www.BilderBox.com, Erwin Wodicka, Siedlerzeile 3, A-4062 Thening, Tel. + 43 676 5103678.Verwendung nur gegen HONORAR, BELEG, URHEBERVERMERK nach AGBs auf bilderbox.com], ejw, Europa, europäisch, europäische, europäischen, europäischer, europäisches, Geografie, Geographie, Kontinente, Land, Länder, omars, Russen, Russische, Russische föderation, russischem, russischen, Russischer, russisches, Russland, russlands, Staat, Staaten, Ausdruck, Aussage, Begriffe, Emotion, Emotionen, fuehlen, fühlen, Gefuehl, Gefuehle, Gefuehlsempfindung, Gefuehlsempfindungen, Gefühl, Gefühle, Gefühlen, Gefühlsausbruch, Gefühlsempfindung, Gefühlsempfindungen, Gemuet, Gemuetsbewegung, Gemuetsbewegungen, Gemüt, Gemütsbewegung, Gemütsbewegungen, Gesichtsausdruck, Gesichtsausdrücke, Gestik, gestikulieren, Koerpersprache, körpersprache, Miene, Mienen, Mienenspiel, Mienenspiele, Mimik, mitteilen, Mitteilung, Träne, Tränen, Weinen, weinende, weinenden, weinender, weinendes, weint, Dinge, Gegenstände, Geraet, Gerät, Geräte, Kinderwagen

Ein 21-jähriger Salzburger erfasste Mittwochvormittag mit seinem Pkw in der Maxglaner Hauptstraße eine 25-jährige Mutter mit ihren beiden Kindern. Der Kinderwagen, indem der einjährige Sohn saß, wurde umgestoßen.

Bei Grünlicht bog der Pkw-Lenker von der Schwedenstraße kommend in die Maxglaner Hauptstraße ein. Dabei übersah er eine 25-jährige Mutter, die mit ihren beiden Kindern gerade die Straße überquerte. Das berichtete die Pressestelle der Polizei Salzburg am Mittwochnachmittag.

Maxglaner Hauptstraße: Mutter und Kinder verletzt

Der 21-Jährige konnte nicht mehr rechtzeitig anhalten und erfasste mit seinem Pkw sowohl die Mutter, als auch ihre dreijährige Tochter und den Kinderwagen, indem der Sohn der Salzburgerin saß. Der Kinderwagen wurde durch den Anprall umgestoßen, die Gurte hielten das Kleinkind zurück. Alle drei erlitten bei dem Zusammenstoß leichte Verletzungen, sie wurden in das Landeskrankenhaus Salzburg eingeliefert.

Aufgerufen am 21.03.2019 um 12:27 auf https://www.salzburg24.at/archiv/maxglaner-hauptstrasse-pkw-stoesst-kinderwagen-um-44336878

Kommentare

Mehr zum Thema