Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Megan Fox: Gerüchte um Schwangerschaft

Babygeschrei: Schauspielerin Megan Fox und Ehemann Brian Austin Green sollen ihr erstes gemeinsames Kind erwarten.

Megan Fox und Brian Austin Green sollen laut 'Star' ganz begeistert von der "unerwarteten Nachricht" sein. "Sie haben es gerade herausgefunden und sind ganz aufgeregt", verriet ein Freund dem Magazin. Trotz dieses Berichts geht man nicht davon aus, dass das Paar die gute Nachricht selber verkündet, da es noch zu früh sei. Das Promi-Paar möchte mit der Verkündung der Schwangerschaft noch ein wenig warten. "Es ist noch sehr früh, deshalb haben sie es nur ihren Freunden und ihrer Familie erzählt", so der Insider weiter.

Megan Fox soll schwanger sein

Megan Fox und Green kennen sich bereits seit 2004 und haben 2010 auf Hawaii geheiratet. Die Schöne ist bereits Stiefmutter von dem zehnjährigen Sohn Kassius aus der Beziehung ihres Mannes mit Vanessa Marcil. Laut des Insiders soll die Darstellerin hin und weg sein, nun schwanger zu sein und ein eigenen Baby zu bekommen. "Megan ist bereits eine tolle Stiefmutter und Brian weiß, dass sie wundervoll mit dem Baby umgehen wird. Sie ist in den vergangenen Jahren wirklich erwachsen geworden. Megan war früher sehr auf ihre Karriere fokussiert, aber nun steht die Familie an erster Stelle", hieß es über die neuen Prioritäten von Megan Fox. © Cover Media
(Quelle: S24)

Aufgerufen am 20.04.2021 um 01:34 auf https://www.salzburg24.at/archiv/megan-fox-geruechte-um-schwangerschaft-59326729

Kommentare

Mehr zum Thema