Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Mehrere Alkolenker in Salzburg

Ein bei einem russischen Pkw-Lenker durchgeführter Alkotest ergab einen Wert von 2,28 Promille. Bilderbox/Symbolbild
Ein bei einem russischen Pkw-Lenker durchgeführter Alkotest ergab einen Wert von 2,28 Promille.

Mehrere alkoholisierte Pkw-Lenker hielt die Polizei am Wochenende in Salzburg an. In Elixhausen krachte ein 22-jähriger Alkolenker mit seinem Fahrzeug gegen einen Baum.

Der 22-jährige Seekirchner fuhr Sonntagmorgen mit seinem Auto auf der Dürrnbergstraße, als er plötzlich von der Fahrbahn abkam und in einen Baum prallte. Der Mann erlitt dabei Verletzungen unbestimmten Grades und wurde vom Roten Kreuz in das Unfallkrankenhaus Salzburg eingeliefert.

Alkotest: Zwei Promille

Ein mit dem Unfalllenker durchgeführter Alkotest ergab einen Wert von knapp zwei Promille. Am Fahrzeug entstand erheblicher Sachschaden.

Russischer Alkolenker mit 2,28 Promille

Auf der A1 Westautobahn bei der Abfahrt Messezentrum hielt die Polizei Samstagnachmittag einen russischen Pkw-Lenker an, da er den Beamten aufgrund der Fahrweise in Schlangenlinien aufgefallen war.

Ein vor Ort durchgeführter Alkotest ergab einen Wert von 2,28 Promille. Dem Lenker wurde die Weiterfahrt untersagt, ihm wurde der Führerschein abgenommen. Die Polizei hob eine Sicherheitsleistung in Höhe von 1.300 Euro ein. Der Mann wurde angezeigt, berichtet die Polizei am Samstag.

Aufgerufen am 19.04.2019 um 07:12 auf https://www.salzburg24.at/archiv/mehrere-alkolenker-in-salzburg-42667435

Kommentare

Mehr zum Thema