Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Meisterfeier der Austria Salzburg

Mit über 1000 Fand feierten die Salzburger Violetten am Samstag ihren Sieg in der 2. Landesliga.

Um 19:15 begann die Meisterfeier der Austria Salzburg und so in Serie zum dritten mal hintereinander. Als die Austria Salzburg neu gegründet wurde sagte Gerhard Stöger schon, dass sie bis zur 1. Landesliga durchmarschieren wollen und dieses Ziel haben sie erreicht. Nicht nur die Kampfmannschaft feierte heute ihren Meistertitel, sondern auch die Mannschaft der U11, der U12 und auch die U23 feierten Ihren Meistertitel. Etwa 1200 Besucher waren bei diesen Feierlichkeiten trotz des Regens noch geblieben. Verabschiedet wurden bei der Meisterfeier unter anderem Csenki, Ebner, Geier, Rehrl, Weiss, Würnstl, Lenz und Oliver Trappl. Der Meisterteller wurde vom Obmann der Austria Salzburg, Gernot Blaickner, übergeben. Der Dauerregen konnte den Spielern die Freude über den Meister nicht nehmen, doch das Großfeuerwerk ging im wahrsten Sinne im Regen unter.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 07.05.2021 um 06:48 auf https://www.salzburg24.at/archiv/meisterfeier-der-austria-salzburg-59620177

Kommentare

Mehr zum Thema