Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Messi und Pique verbrannten lärmendes Motorrad

Lionel Messi und Gerard Pique vom FC Barcelona haben sich einen Bubenstreich erlaubt und das Motorrad eines Mitglieds des Trainerstabs verbrannt.

Die beiden "Barca"-Stars sollen sich über das Geknatter und Geratter genervt und das Motorrad in einer Nacht-und-Nebel-Aktion kurzerhand in Brand gesteckt haben. Am nächsten Tag durfte der Betreuer dann auf einem neuen Gefährt ohne störenden Lärm Platz nehmen.

(APA)

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 24.02.2021 um 09:43 auf https://www.salzburg24.at/archiv/messi-und-pique-verbrannten-laermendes-motorrad-59270557

Kommentare

Mehr zum Thema