Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Millennium City Model Award: Lukas Plöchl lässt Models "chüüün"

Beim Millennium City Model Award am Freitagabend präsentierte Lukas Plöchl erste Auszüge aus seiner neuen Single. Zu „Oida Chüüü" stolzierten die Models vor einer prominenten Jury über den Runway.

„So viele fesche Hasen", staunte Trackshittaz-Sänger Lukas Plöchl nicht schlecht, als er Freitagabend in der Millennium City als Jurysprecher die Nachwuchsmodels beim achten Millennium City Model Award in Wiens kürte. Ein Ständchen brachte er ihnen auch gleich mit, das sie damit als erste im Land zu hören bekamen.

Lukas Plöchl kürt mit Jury die Siegerin

Lukas Plöchls neue Single „Oida Chüüü" wird erst kommenden Freitag offiziell vorgestellt. „Für die Mädels haue ich mich voll ins Zeug", so der Rapper. Gemeinsam mit Miss Austria Carmen Stamboli, den Ex-Missen Tanja Duhovich und Anna Hammel, Modelagent Kosmas Pavlos (Wiener Models), Austria's Next Top Model-Jurorin Elvyra Geyer (PULS 4),  Lisa Trompisch und Andrea Buday, Sabine Landl, Eva Köck-Eripek und Verena Auersperg-Rotterdam kürte er die 18-jährige und 175 cm große Polina Kozhelskaya und den 16-jährigen Martin Beranek mit stattlichen 1,92 Metern zu den Gewinnern des Millennium City Model Awards. In der Kategorie Kinder siegten der kleine Jesaia und die schnuckelige Nathalie.
(Quelle: S24)

Aufgerufen am 25.02.2021 um 06:00 auf https://www.salzburg24.at/archiv/millennium-city-model-award-lukas-ploechl-laesst-models-chueueuen-59278828

Kommentare

Mehr zum Thema