Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Mit 112 km/h durchs Ortsgebiet

Strobl – Eine 35-jährige Oberösterreicherin war am Donnerstag mit einer Geschwindigkeit von 112 km/h im Ortsgebiet von Gschwendt unterwegs. Die Polizei nahm ihr den Führerschein ab.

Einem weiteren Autolenker aus Oberösterreich, der mit über 100 km/h in einer 50 km/h – Beschränkung unterwegs war, konnte die Lenkerberechtigung nicht abgenommen werden - Er hatte seinen Führerschein zu Hause vergessen.

Bei dieser Schwerpunktkontrolle der Polizei im Bereich von Strobl, auf der Wolfgangsee Straße (B 158) sowie in den Ortsgebieten von Gschwendt, Strobl und Aigen wurden insgesamt 10 Strafmandate in der Höhe von 225  Euro eingehoben und 13 Fahrzeug-Lenker wegen sonstiger Übertretungen bei der Bezirkshauptmannschaft Salzburg angezeigt.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 08.05.2021 um 09:27 auf https://www.salzburg24.at/archiv/mit-112-km-h-durchs-ortsgebiet-59610919

Kommentare

Mehr zum Thema