Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Mit 149 km/h in der 100er-Zone geblitzt

St. Michael – Die Verkehrsabteilung Salzburg führte am Mittwoch gemeinsam mit Beamten der Autobahnpolizei im Bereich der 100 km/h-Zone auf der A 10 Tauernautobahn im Lungau Radarmessungen durch.

Dabei wurden von den 1.446 Messungen 120 Übertretungen festgestellt.

Die höchste Geschwindigkeit wurde von einem mazedonischen Plw-Lenker mit 149 km/h gefahren. Es wurden acht Anzeigen erstattet, vier vorläufige Sicherheitsleistungen eingehoben und 65 Organmandate ausgestellt.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 14.05.2021 um 12:08 auf https://www.salzburg24.at/archiv/mit-149-km-h-in-der-100er-zone-geblitzt-59613334

Kommentare

Mehr zum Thema