Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Mit 2,22 Promille erwischt

Kuchl – In der Endphase der Weihnachtsfeier-Saison erwischte die Polizei bei ihren Alko-Kontrollen am späten Dienstagabend wieder einmal einen sturzbetrunkenen Pkw-Lenker.

Gegen 23:00 Uhr wurde bei einer Kontrolle durch eine Zivilstreife der Landesverkehrsabteilung Salzburg ein 58-jähriger Unternehmer aus dem Tennengau im Ortszentrum von Kuchl mit seinem Pkw angehalten. Der Alkomattest verlief mit 2,22 Promille positiv. Dem Lenker wurde der Führerschein abgenommen und Anzeige erstattet.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 08.05.2021 um 03:09 auf https://www.salzburg24.at/archiv/mit-2-22-promille-erwischt-59608810

Kommentare

Mehr zum Thema