Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Mofa prallt gegen Pkw-Heck

Lamprechtshausen – In Lamprechtshausen ereignete sich am Sonntag, gegen 13:50 Uhr, auf der Bürmooser Landesstraße, ein Verkehrsunfall zwischen einem Mofa und einem Pkw. Der Mofalenker übersah den stehenden Pkw und prallte gegen das Heck des Autos.

Ein 48-jähriger serbischer Staatsbürger aus Bürmoos hielt, laut einer Presseaussendung der Sicherheitsdirektion Salzburg, sein Fahrzeug aufgrund der Rotphase vor einer Baustellenampel an. Ein16-jähriger Mofalenker übersah, den vor ihm zum Stillstand gekommenen Pkw und prallte fast ungebremst gegen das Heck des Pkw. Der Mofalenker und seine 14-jährige Beifahrerin (beide trugen einen Sturzhelm) kamen dabei zu Sturz und wurden unbestimmten Grades verletzt und durch das Rote Kreuz Lamprechtshausen in das Krankenhaus Oberndorf gebracht.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 17.06.2019 um 05:32 auf https://www.salzburg24.at/archiv/mofa-prallt-gegen-pkw-heck-59603839

Kommentare

Mehr zum Thema