Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Moosbach: 19-Jährige bei Crash schwer verletzt

Das Auto einer 19-Jährigen krachte Dienstagabend in ein Gewächshaus in Moosbach (Bez. Braunau). Die Schülerin und ihr Beifahrer wurden zum Teil schwer verletzt.

Eine 19-jährige Schülerin aus Uttendorf (OÖ) war am Dienstag gegen 18:30 auf der Mauerkirchener Bundesstraße von Weng kommend in Richtung Moosbach unterwegs.

Pkw kracht gegen Gewächshaus

Im Ortsgebiet von Moosbach kam sie vermutlich infolge regennasser Fahrbahn mit ihrem Pkw ins Schleudern und in weiterer Folge von der Fahrbahn ab. Sie stieß gegen ein neben der Landesstrasse stehendes Glasgewächshaus.

19-Jährige mit schweren Verletzungen aus Pkw geschnitten

Die junge Frau wurde dabei schwer verletzt. Sie wurde von den Freiwilligen Feuerwehren Mauerkirchen und Moosbach mittels Bergeschere aus dem total beschädigten Pkw geschnitten. Nach Erstversorgung wurde die Frau mit dem Rettungshubschrauber in das Krankenhaus Salzburg geflogen. Ein am Beifahrersitz mitfahrender 21-jähriger Mann aus Stockleiten wurde ebenfalls verletzt und musste mit dem Rettungswagen in das Krankenhaus Braunau am Inn eingeliefert werden.
(Quelle: S24)

Aufgerufen am 19.04.2021 um 03:50 auf https://www.salzburg24.at/archiv/moosbach-19-jaehrige-bei-crash-schwer-verletzt-59359591

Kommentare

Mehr zum Thema