Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Mopedlenker bei Unfall verletzt

Neumarkt am Wallersee – Am Montag gegen 15 Uhr 15 kollidierte ein 36-jähriger Mopedlenker beim Abbiegen mit einem vor ihm fahrenden Pkw. Der Mann stürzte, dabei wurde ihm der Sturzhelm vom Kopf gerissen.

Der 36-Jährige war mit seinem Moped auf der Pfongauer Gemeindestraße, von Straßwalchen kommend in Fahrtrichtung Lengroid unterwegs. Im Ortsteil Pfongau wollte er nach links in die Lengroider Gemeindestraße abbiegen. Dabei kollidierte er mit dem Pkw eines vor ihm fahrenden, 27-jährigen Neumarkters.

Der Mann kam zu Sturz. Weil er den Kinnriemen seines Helmes nicht geschlossen hatte, wurde ihm der Sturzhelm vom Kopf geschleudert. Nach notärztlicher Erstversorgung wurde der Verletzte mit dem Rettungshubschrauber in das LKH Salzburg, Unfallchirurgie West geflogen.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 20.08.2019 um 09:15 auf https://www.salzburg24.at/archiv/mopedlenker-bei-unfall-verletzt-59603857

Kommentare

Mehr zum Thema