Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Mopedlenker erleidet bei Unfall Schnittverletzungen

Flachgau – Mit einer Kiste Bier ist am Freitagabend in Elsbethen (Flachgau) ein 16-jähriger Mopedlenker gestürzt. Der Bursch fiel dabei genau in die Scherben der zerbrochenen Flaschen und zog sich Schnittverletzungen im Gesicht und an den Armen zu.

Ein 20-jähriger Autofahrer aus der Stadt Salzburg hatte seinen Wagen wenden wollen und dürfte dabei das daherkommende Moped übersehen haben.Der Bursch transportierte die frisch gekaufte Bierkiste auf den Oberschenkeln und dem Tank seines Mopeds. Plötzlich bog der Autofahrer beim Wenden von einer Einfahrt auf die Halleiner Landesstraße ein und rammte dabei den “Biertransporter”. Der 16-Jährige erlitt beim Sturz zusätzlich zu den Schnittverletzungen noch Abschürfungen an den Beinen. Er wurde in das UKH Salzburg eingeliefert.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 15.05.2021 um 02:28 auf https://www.salzburg24.at/archiv/mopedlenker-erleidet-bei-unfall-schnittverletzungen-59620219

Kommentare

Mehr zum Thema