Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Mopedlenker ohne Helm nach Sturz verletzt

Das Moped war nicht zum Verkehr zugelassen. Bilderbox/Symbolbild
Das Moped war nicht zum Verkehr zugelassen.

Ein 15-jähriger Mopedlenker und sein 13-jähriger Beifahrer, beide ohne Helm, prallten Dienstagnachmittag mit einem Pkw in der Stadt Salzburg zusammen.

Zu dem Unfall kam es gegen 15.30 Uhr im Kreuzungsbereich von Schloss-Straße und der Parscher Straße.

Moped nicht zu Verkehr zugelassen

Die beiden Jugendlichen  stürzten vom Moped und zogen sich Verletzungen unbestimmten Grades im Gesicht, an der Schulter und am Oberkörper zu. Das Moped war nicht zum Verkehr zugelassen. Sie wurden in das Unfallkrankenhaus Salzburg eingeliefert, berichtet die Polizei.

Aufgerufen am 26.04.2019 um 03:40 auf https://www.salzburg24.at/archiv/mopedlenker-ohne-helm-nach-sturz-verletzt-42677611

Kommentare

Mehr zum Thema