Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Motorrad-Lenker prallt gegen Verkehrszeichen

Nußdorf - Am Montagmorgen übersah ein Kraftfahrer in Nußdorf ein Motorrad. Der 38-jährige Motorrad-Lenker kam beim Versuch dem Lkw auszuweichen zu Sturz und prallte gegen mehrere Hinweisschilder.

Ein 46-jähriger Kraftfahrer aus Salzburg fuhr am Montag gegen 7.45 Uhr mit einem beladenen Firmenlastkraftwagen auf der Nußdorfer Landesstraße in Richtung Michaelbeuern. An der Kreuzung mit der Berndorfer Landesstraße im Gemeindegebiet von Nußdorf wollte der Kraftfahrer nach links in Richtung Michaelbeuern abbiegen. Dabei dürfte der Lkw-Lenker einen 38-jährigen Lamprechtshausener, welcher mit seinem Motorrad von Michaelbeuern kommend in Richtung Berndorf unterwegs war, übersehen haben.Der Motorradfahrer versuchte, laut einer Presseaussendung der Sicherheitsdirektion Salzburg, dem einbiegenden Lkw noch auszuweichen, kam zu Sturz und prallte gegen mehrere Hinweisschilder. Dabei zog er sich schwerste Verletzungen an der Schulter und im Lendenwirbelbereich zu. Nach medizinischer Erstversorgung durch das Rote Kreuz wurde der Verletzte mit dem ÖAMTC-Notarzthubschrauber C6 nach Salzburg in die Chirugie-West geflogen.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 02.03.2021 um 04:16 auf https://www.salzburg24.at/archiv/motorrad-lenker-prallt-gegen-verkehrszeichen-59601211

Kommentare

Mehr zum Thema