Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Motorrad prallt gegen Pkw

Eben in Pongau – Trotz Vollbremsung konnte am Montagnachmittag ein 22-Jähriger den Zusammenstoß mit einer Motorradfahrerin in Eben in Pongau nicht mehr verhindern. Er hatte sie beim Abbiegen übersehen.

 Aufgrund des starken Verkehrs musste der Wirtschaftberater bei einer Kreuzung anhalten. Als er keinen Querverkehr mehr bemerkte bog er links ein. Im letzten Moment bemerkte er ein Motorrad das von links auf ihn zukam.

Trotz einer Vollbremsung konnte er den Zusammenstoß mit der 36-jährigen Motorradlenkerin aus Deutschland nicht mehr verhindern. Sie wurde über den Pkw auf der Fahrbahn geschleudert und schwer verletzt.

Nach der Erstversorgung durch den Notarzt, fuhr sie das Rote Kreuz in die Unfallstation des Landeskrankenhauses Schwarzach.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 14.05.2021 um 12:34 auf https://www.salzburg24.at/archiv/motorrad-prallt-gegen-pkw-59623465

Kommentare

Mehr zum Thema