Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Motorradfahrer bei Unfall mit Alkolenker verletzt

Salzburg-Stadt – Bei einem Verkehrsunfall im Salzburger Stadtteil Schallmoss hat sich am Sonntag kurz nach 19 Uhr ein 34-jähriger Thalgauer verletzt. Der Mann hatte die Kreuzung Vogelweiderstraße-Güterhallestraße als Vorrangberechtigter passiert, als er von einem entgegenkommenden Salzburger angefahren wurde.

Der Thalgauer stürzte vom Motorrad auf die Fahrbahn und verletzte sich dabei an der rechten Schulter. Er wurde mit dem Roten Kreuz in das Unfallkrankenhaus eingeliefert. Das Motorrad sowie der Pkw, an dem erheblicher Sachschaden entstand, wurden abgeschleppt.

Ein Alkotest ergab bei dem Salzburger einen Wert von 0,62 Promille Alkohol im Blut. Er wird angezeigt, teilte die Polizei mit. Der Motorradfahrer war zum Unfallzeitpunkt nicht alkoholisiert, wie ein Test im Unfallkrankenhaus ergab.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 09.05.2021 um 02:50 auf https://www.salzburg24.at/archiv/motorradfahrer-bei-unfall-mit-alkolenker-verletzt-59620237

Kommentare

Mehr zum Thema