Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Motorradlenker kollidiert mit Auto: Schwer verletzt

Saalbach Hinterglemm – Schwere Verletzungen erlitt am Sonntag ein 46-jähriger Motorradlenker aus Magdeburg (Deutschland), als er in Saalbach Hinterglemm mit einem Auto zusammenprallte.

Die Lenkerin der Autos, eine 44-jährige Frau aus Saalbach Hinterglemm übersah den Motorradlenker beim Abbiegen auf der Glemmtaler Landessstraße (L111).

Der deutsche Urlauber bremste sein Motorrad ab konnte aber eine Kollision mit dem Auto nicht mehr verhindern. Er kam auf der Fahrbahn zu Sturz und wurde schwer verletzt. Der Motorradlenker wurde vom Roten Kreuz erstversorgt und in das Krankenhaus Zell am See eingeliefert. 

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 12.05.2021 um 11:43 auf https://www.salzburg24.at/archiv/motorradlenker-kollidiert-mit-auto-schwer-verletzt-59621800

Kommentare

Mehr zum Thema