Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Motorradlenker stirbt 10 Tage nach schwerem Unfall

Mühlbach, Schwarzach – Eineinhalb Wochen nach seinem schweren Motorradunfall bei Mühlbach am Hochkönig ist der 33 Jahre alte Flachgauer im Krankenhaus Schwarzach am Mittwoch seinen schweren Verletzungen erlegen.

Der Lenker aus Seekirchen am Wallersee (Flachgau) war am Sonntag, 2. August, zu Mittag in einer leichten Linkskurve gestürzt.

Der Unfall ereignete sich um 12.30 Uhr, als der Biker in Richtung Mühlbach unterwegs war. In der Kurve brach das Hinterrad des Fahrzeuges aus, der Lenker schlitterte über die Fahrbahn in einen Felsvorsprung und blieb regungslos liegen. Er wurde vom Roten Kreuz ins Spital gebracht.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 11.05.2021 um 10:09 auf https://www.salzburg24.at/archiv/motorradlenker-stirbt-10-tage-nach-schwerem-unfall-59623495

Kommentare

Mehr zum Thema