Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Motorradunfall in Lofer: Lenker trug nur kurze Hose

Lofer – Sonntagmittag war ein 62-jähriger Pensionist aus Lofer mit seinem Motorrad auf der Loferer Alm Straße unterwegs. Nach einem Überholvorgang kam er aus bisher ungeklärter Ursache zu Sturz. Er trug zwar einen Helm aber nur eine kurze Hose und ein kurzes Hemd. Er zog sich schwere Abschürfungen und einen Schenkelhalsbruch zu.

Nach der notärztlichen Erstversorgung wurde er in das Krankenhaus St. Johann gebracht. Ein im Krankenhaus durchgeführter Alko-Test ergab 0,5 Promille, berichtet die Polizei.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 18.06.2019 um 03:47 auf https://www.salzburg24.at/archiv/motorradunfall-in-lofer-lenker-trug-nur-kurze-hose-59601229

Kommentare

Mehr zum Thema