Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Muse starten Arbeit am 6. Studioalbum

Es wurde auch an der Zeit: Die britische Band 'Muse' nimmt demnächst ihr sechstes Studioalbum auf.

Die Band, die aus dem Sänger Matt Bellamy, dem Bassisten Chris Wolstenholme und dem Schlagzeuger Dominic Howard besteht, hat im Sommer auf den wichtigen Musikfestivals gespielt. Bellamy wurde zudem Vater, seine Freundin, die Schauspielerin Kate Hudson, brachte den gemeinsamen Sohn Bingham Hawn Bellamy zur Welt.

Nach den ganzen Aufregungen können die Musiker es nun gar nicht mehr abwarten, neue Musik aufzunehmen. "Im September und Oktober werden wir ins Studio gehen, um am neuen Album zu schreiben" verriet Wolstenholme dem britischen Radiomoderator Zane Lowe.

Muse: Grammy für "The Restistance"

Das letzte Werk 'The Resistance' wurde 2009 veröffentlicht und brachte den Briten einen Grammy für das beste Rockalbum ein. Die Songs stießen auch bei den Festivals auf große Begeisterung, was Muse in ihrer Liebe zu Konzerten bestätigte. "Wir werden immer die Band sein, die rausgeht und live spielt. Mit den Jahren ist die Versuchung groß, die Tour zu verkleinern, aber wir lieben es live zu spielen. Ich kann mir nicht vorstellen, dass wir eine Band werden, die ihre Tourneen stark kürzt."

Da möchte das Publikum natürlich auch mit neuen Songs gefüttert werden, was durch die Internet-Piraterie zu Problemen führt: "Ich denke, wenn man mit einer Tour aufhört, die dauert etwa zwei Jahre, denkt man darüber nach. Es ist schwierig, neue Songs in ein Live-Set zu bringen, bevor man sie ordentlich aufgenommen hat, denn mit dem Internet geraten nicht so tolle Aufnahmen nach draußen, bevor sie auf einem Album veröffentlicht werden. Die Leute tendieren jetzt dazu, keine neue Songs auf ihren Touren zu spielen. Deshalb wollen wir auch ins Studio gehen und ein neues Album machen und danach wieder auf Tour gehen", erklärte Chris Wolstenholme die Arbeitsweise von Muse.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 15.09.2019 um 09:29 auf https://www.salzburg24.at/archiv/muse-starten-arbeit-am-6-studioalbum-59250751

Kommentare

Mehr zum Thema