Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Musik-News

Live Earth India abgesagt
The Black Crowes willen wieder ins Studio
The Jesus Lizards probieren es noch einmal

Live Earth India ist wegen der Terroranschläge in Bombay abgesagt worden. Am 7. Dezember sollte die Konzertreihe im Auftrag des Klimaschutzes mit Künstlern wie Pink Floyd, Bon Jovi, Roger Waters und Black-Eyed-Peas-Sänger Will.I.Am zum ersten Mal in Indien stattfinden. Die Veranstalter erklärten laut dem Londoner “New Musical Express”: “Wir sind schockiert und traurig über die tragischen Vorfälle der letzten Tage.” 195 Menschen starben, als bewaffnete Attentäter Hotels, einen Bahnhof und ein jüdisches Zentrum angriffen. The Black Crowes grübeln über ein neues Album nach. Gitarrist Rich Robinson verriet dem “Billboard”-Magazin, dass er und sein Bruder Chris tonnenweise Songs fertig hätten. Beide würden permanent neue Songs schreiben, doch nun müssten sie entscheiden, was mit dem Material geschehen soll. “Wir wollen ein weiteres Album mit den Crowes machen”, erklärte der jüngerer Robinson-Bruder dem Musikmagazin mit. Deshalb könnte 2009 schon der Nachfolger des diesjährigen “Warpaint”, ihrer ersten Platte nach sieben Jahren, auf den Markt kommen. “Wir wollen dies unbedingt machen”, erklärte Robinson. An Enthusiasmus und neu entdeckten Identitätsgefühl mangelt es der Rockband aus Atlanta offensichtlich nicht. “Ich denke, wir machen wieder eine großartige Platte.” Nur die Auswahl der Songs bereitet den Black Crowes Kopfzerbrechen.

Die Original-Bandmitglieder von The Jesus Lizard feiern 2009 ihre Reunion. David Yow, Duane Denison, David Wm. Sims and Mac McNeilly werden im Mai erstmals nach zehn Jahren wieder für ein paar Konzerte in Minehead, England, gemeinsam auf der Bühne stehen, nachdem sie sich 1999 aufgelöst hatten, meldete das US-Musikmagazin “Billboard”. Darüber hinaus veröffentlicht das Plattenlabel Touch & Go die ersten vier Platten “Head”, “Goat”, “Liar” und “Down” der Noise-Rocker remastert.
(Quelle: S24)

Aufgerufen am 08.05.2021 um 06:30 auf https://www.salzburg24.at/archiv/musik-news-59608846

Kommentare

Mehr zum Thema