Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

"MuskeStiere" beim Grand Prix in Shanghai

Die vier Salzburger Roland Schlosser, Tobias und Moritz Hinterseer sowie René Pranz sind ab Freitag in Shanghai im Grand-Prix-Einsatz. Die vier bilden das österreichische Florett-Nationalteam.

In Shanghai brennt vor allem Gastgeber China auf Revanche, hatte doch das österreichische Quartett im Jänner in Venedig sensationell die derzeit beste Mannschaft der Welt geschlagen.

“Eine solche Überraschung zu wiederholen wird sehr, sehr schwer. Doch unsere Burschen sind technisch und mental sehr gut drauf, so dass ich mir in Shanghai gute Ergebnisse erwarte”, sagt Hannes Jetz, Salzburgs Verbandstrainer und Nationalcoach.

Freitag und Samstag wird der Einzelbewerb gefochten, am Sonntag folgen die Teamgefechte.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 09.05.2021 um 10:33 auf https://www.salzburg24.at/archiv/muskestiere-beim-grand-prix-in-shanghai-59616877

Kommentare

Mehr zum Thema