Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

MuskeStiere beim Weltcup in Bonn

Die vier Salzburger Nationalteamfechter treten beim Weltcup in Bonn an. Roland Schlosser ist als 21. der Weltrangliste gesetzt und muss nicht in die Vorrundengefechte.

Die Salzburger haben sich vergangene Woche bei einem Trainingslager im Salzburger Fechtzentrum vorbereitet. Nun steht der Weltcup in Bonn an, und Salzburg ist mit fünf Fechtern vertreten: Roland Schlosser, Moritz Hinterseer (89. in der Weltrangliste), René Pranz (97.) und Tobias Hinterseer (143.). Aus dem Salzburger B-Kader hat Rüdiger Brugger ein Ticket nach Bonn gelöst.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 07.05.2021 um 08:32 auf https://www.salzburg24.at/archiv/muskestiere-beim-weltcup-in-bonn-59613352

Kommentare

Mehr zum Thema