Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Mutter rettet vier Monate alten Sohn vor dem Ertrinken

Golling - Fast ertrunken wäre am Donnerstag ein vier Monate altes Kleinkind im Egelsee in Golling. Die Mutter konnte ihren Sohn aber retten.

Die 32-jährige Mutter aus Golling ging am Donnerstag gegen 10 Uhr mit ihren beiden Söhnen am Egelsee in Golling spazieren. Im Bereich des Südufers hielt sie den Kinderwagen mit dem vier Monate alten Sohn an und bückte sich zu ihrem zweiten, eineinhalbjährigen, Sohn hinunter.

In diesem Moment erfasste plötzlich eine starke Windböe den Kinderwagen und katapultierte diesen in den See. Der Kinderwagen versank mit dem Säugling sofort im Wasser. Die geistesgegenwärtige Mutter sprang hinterher und konnte ihren Sohn aus dem Wasser holen.

In der Nähe arbeiteten mehrer Männer, die der schwer geschockten Frau zu Hilfe kamen und das Rote Kreuz alarmierten. Mutter und Kinder wurden schließlich von der Rettung ins Landeskrankenhaus nach Salzburg gebracht.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 12.05.2021 um 03:16 auf https://www.salzburg24.at/archiv/mutter-rettet-vier-monate-alten-sohn-vor-dem-ertrinken-59621842

Kommentare

Mehr zum Thema