Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Nachwuchs bei den Schneeleoparden im Zoo Salzburg!

Salzburg-Stadt – Am 13. Mai 2009 kamen im Salzburger Zoo drei gesunde Schneeleoparden-Junge zur Welt. Zum zweiten Mal hat das Schneeleopardenpaar Mira und Shankar für Nachwuchs gesorgt.

Schneeleoparden sind sehr sensible Schützlinge, die an ihren Halter hohe Ansprüche stellen. Nun haben sich wieder alle Bemühungen des Salzburger Zoo Teams gelohnt. Die drei gesunden jungen Schneeleoparden - ein männliches und zwei weibliche Tiere – entwickeln sich prächtig. Mit rund sechs Wochen begannen sie, auch Fleisch zu fressen. Heute bringen sie schon fast vier Kilogramm auf die Waage und wiegen nun achtmal soviel als bei ihrer Geburt.

Der Schneeleopard zählt zu den am stärksten vom Aussterben bedrohten Großkatzen unserer Erde. Die Wilderei, der illegale Handel und die Zerstörung ihres Lebensraumes gefährden das Überleben dieser imposanten Katzenart in freier Wildbahn. Nach Schätzungen von Experten leben heute nur noch 3.500 bis 7.000 Tiere in den Hochgebirgsregionen Zentralasiens vom Altai bis zum Himalaya.

Tipp: Der entzückende Schneeleoparden-Nachwuchs ist meist am frühen Vormittag und gegen Abend auf der Anlage im Salzburger Zoo für Tierfreunde zu beobachten.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 18.05.2021 um 07:56 auf https://www.salzburg24.at/archiv/nachwuchs-bei-den-schneeleoparden-im-zoo-salzburg-59621860

Kommentare

Mehr zum Thema