Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Nächste Großbaustelle: Salzburg-Süd

Zunächst wurden mehrere hundert Quadratmeter Erdreich abgetragen und eine 60 Zentimeter dicke Kiesschicht aufgebracht. Die ursprünglichen Auf- und Abfahrten werden für den Neubau gesperrt, zwei Kreisverkehre auf jeder Autobahnanschlussstelle errichtet.

Zunächst wurden mehrere hundert Quadratmeter Erdreich abgetragen und eine 60 Zentimeter dicke Kiesschicht aufgebracht. Die ursprünglichen Auf- und Abfahrten werden für den Neubau gesperrt, zwei Kreisverkehre auf jeder Autobahnanschlussstelle errichtet.

Bauarbeiten im Sommer 2012 abgeschlossen Sobald die Behelfsbrücke dann errichtet ist, wird diese für den Verkehr freigegeben und das alte Brückenbauwerk wird abgetragen. Während der gesamten Bauzeit, die bis Sommer 2012 andauern wird, werde versucht, den Verkehr auf der Tauernautobahn, der A10, so gut wie möglich fließen zu lassen, heißt es. So würden die Auf- und Abfahrten nur in den seltensten Fällen gesperrt werden. (Aktivnews)
(Quelle: S24)

Aufgerufen am 04.03.2021 um 08:36 auf https://www.salzburg24.at/archiv/naechste-grossbaustelle-salzburg-sued-59269669

Kommentare

Mehr zum Thema