Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Nelly Furtado meldet sich zurück

Mit Songs wie "Maneater" oder "All Good Things (Come To An End)" stellte nelly Furtado rund um den Globus Rekorde auf - nach einer kurzen stillen Periode kehrt die kanadische Sängerin nun mit neuem Album zurück. Im März 2013 gibt sie zudem ein Live-Konzert in Wien.

Nelly Furtado meldet sich am 15. Juni mit dem neuen Album "The Spirit Indestructible" zurück. Die neue Single "Big Hoops (Bigger The Better)" ist bereits erschienen. "The Spirit Indestructible" lautet der klingende Name der neuen Platte, von der Furtado meint: "Es vereint viele verschiedene Aspekte der Vorgänger-Alben. Auf eine gewisse Weise ist es die Fortsetzung von meinem Debüt." Es entstand in Zusammenarbeit mit den Produzenten Salaam Remi (Amy Winehouse), Bob Rock (Metallica), Fraser T. Smith (Adele), Tiesto, John Shanks und Rodney Jerkins (Black Eyed Peas). Letzterer zeichnet auch für die erste Single verantwortlich und hat einen Großteil des 14 Songs umfassenden Albums produziert.

Nelly Furtado featuring K'NAAN

Die Kanadierin mit portugiesischen Wurzeln zählt seit ihrem Debüt "Whoa, Nelly" (2000) zu den vielseitigsten Pop-Künstlerinnen. Während der Arbeit zu ihrem neuen Album ließ Furtado es sich nicht nehmen, einen Track mit dem Hip-Hop-Shootingstar und Landsmann K'NAAN ("Wavin' Flag") aufzunehmen. Gemeinsam stellten sie den Song "Is Anybody Out There" im US-Fernsehen live vor, bevor Furtado zu den Video-Dreharbeiten zur ihrer eigenen Single "Big Hoops (Bigger The Better)" jettete. "Ich bin bereit, den nächsten Schritt zu gehen und ich kann es kaum abwarten, das Album auch live zu präsentieren!" Live zu sehen ist Nelly Furtado am 08. März im Wiener Gasometer. (APA)
(Quelle: S24)

Aufgerufen am 23.04.2021 um 01:24 auf https://www.salzburg24.at/archiv/nelly-furtado-meldet-sich-zurueck-59333308

Kommentare

Mehr zum Thema