Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Neubau des Kinderspitals Schwarzach ist fix

Schwarzach – Schon am 7. Oktober 2008 hat das Finanzressort schriftlich seine finanzielle Unterstützung für dieses wichtige Bauprojekt zugesagt. “Das Land Salzburg wird die für die Baumaßnahmen nötigen Gelder bereits ab 2011 zur Verfügung stellen. Das bedeutet für heuer Grünes Licht für die Ausschreibung des Kinderspitals und weiterer Umbaumaßnahmen”, bestätigt Finanzreferent Landeshauptmann-Stellvertreter David Brenner. | ÖVP-Rogatsch: “Neubau sofort umsetzen”

“Der Zeitrahmen steht und wird in Abstimmung mit dem Krankenhaus Schwarzach umgesetzt”, erklärt Brenner. Diese Vorgangsweise sei bereits seit Monaten mit dem Krankenhaus Schwarzach abgestimmt, erinnert der Landesfinanzreferent an die Sitzung der Landesgesundheitsplattform am 21. Oktober 2008. Ein entsprechender Regierungsbeschluss wird innerhalb der Salzburger Landesregierung für die formale Absicherung des Vorhabens sorgen.

Neubau und Umbau belaufen sich auf insgesamt 35,5 Millionen Euro. Davon wird das Land Salzburg 43,5 Prozent übernehmen, so Landesfinanzreferent Landeshauptmann-Stellvertreter David Brenner.

“Wir haben keinen Zeitverlust bei der Planung. Das Projekt Kinderspital und Umbau ist außer Streit, nicht zuletzt durch die Abstimmung mit der Landesregierung und durch die Genehmigung der Landesgesundheitsplattform”, bestätigt auch Karl Obermaier, Verwaltungsdirektor des Krankenhauses Schwarzach. “Das Finanzierungskonzept steht, und es ist gewährleistet, dass das Land vorzeitig in die Finanzierung eintritt”, so Obermaier weiter. “Ab sofort” werde das Raum- und Funktionsprogramm entsprechend adaptiert, das Krankenhaus steige nun in die Planungsphase ein. Auch die Grundsatzentscheidung für den Architektenwettbewerb wurde bereits getroffen.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 09.05.2021 um 04:39 auf https://www.salzburg24.at/archiv/neubau-des-kinderspitals-schwarzach-ist-fix-59610985

Kommentare

Mehr zum Thema