Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Neuer Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr

Salzburg-Stadt – Der Marmorsaal im Schloss Mirabell war am Mittwoch bis zum Bersten gefüllt. Der Grund: Die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr waren angetreten, um einen neuen Kommandanten zu wählen.

Der bisherige Abschnittsfeuerwehrkommandant Brandrat Walter Kittl übergab fast auf den Tag genau nach 30 Jahren die Leitung der Freiwilligen Feuerwehr.

Der Wahl stellten sich mehrere Kandidaten: Hauptbrandinspektor Michael Leprich, Oberbrandmeister Mag. Reinholt Plot und Brandinspektor Heimo Ziss.

Das Ergebnis der geheimen Wahl war bereits im ersten Wahlgang eindeutig: Mit 101 von 143 gültig abgegebenen Stimmen wurde Mike Leprich zum neuen Kommandanten der 177 Mann starken Freiwilligen Feuerwehr in der Stadt Salzburg gewählt. Minutenlanger Applaus bestätigte das Wahlergebnis.

Die Kommandoübergabe wird beim Florianitag am 24. April 2009 erfolgen. Walter Kittl, scheidender Kommandant bedankte sich für das große Vertrauen und die jederzeit vorhanden gewesene Unterstützung zu Bewältigung der oftmals schwierigen Aufgaben.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 11.05.2021 um 12:15 auf https://www.salzburg24.at/archiv/neuer-kommandant-der-freiwilligen-feuerwehr-59613364

Kommentare

Mehr zum Thema