Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Neuer Radweg in Maxglan/Riedenburg fertig gestellt

Salzburg-Stadt – Wetterbedingt konnten vor Jahresende auch die Restarbeiten am neuen Radweg in der Franz-Huemer-Straße abgeschlossen werden. Insgesamt 125.000 Euro haben Stadt und Stieglbrauerei in die neue Verbindung in Maxglan/Riedenburg investiert.

„Mit der endgültigen Fertigstellung steht nun den hartgesottenen Winterradlern ein neuer und sicherer Radweg zwischen Rochusgasse und Bräuhausstraße zur Verfügung“, freuen sich Bürgermeister Heinz Schaden und Baustadtrat Martin Panosch. Der neue Radweg ist 400 Meter lang und ein wichtiger Lückenschluss des Radwegenetzes in der Landeshauptstadt in Richtung Karolingerstraße. Die Bauzeit betrug rund drei Monate.

Gleichzeitig mit dem Neubau wurde auch die Franz-Huemer-Straße generalsaniert. Der 220 Meter lange Abschnitt wurde um einen halben Meter verbreitert und der Gehsteig auf der Seite der Wohnbebauung definitiv ausgebaut. Zur Hebung der Verkehrssicherheit wurde im Bereich Rochusgasse eine Mittelinsel errichtet und eine Fußgängerquerung markiert. Die Kosten für das Straßensanierungsprojekt betragen rund 50.000 Euro.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 16.05.2021 um 07:54 auf https://www.salzburg24.at/archiv/neuer-radweg-in-maxglan-riedenburg-fertig-gestellt-59608864

Kommentare

Mehr zum Thema