Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Neues aus der Musikwelt

The Raconteurs gehen neue Wege
Travis Barker & DJ AM kehren zurück
Good Charlotte spielen Altes neu

Jack White und sein Nebenprojekt The Raconteurs haben Countrystar Ricky Skaggs um Hilfe bei den Aufnahmen einer bluegrass-inspirierten Version ihres Songs “Old Enough” gebeten. Die Bluesrockband konnte bereits Countrysängerin Ashley Monroe für den Track gewinnen, die bereits auf dem letzten Raconteurs-Album “Consolers Of The Lonely” mitwirkte. Die neue Version wird vorab als Single exklusiv bei Amazon veröffentlicht. Raconteurs-Schlagzeuger Patrick Keeler sagte, die Band wollte eine andere Seite ihrer Musik zeigen und mit einigen Nashville-Künstlern zusammenarbeiten, die sie verehren.

Der frühere Schlagzeuger der Punkband Blink-182, Travis Barker, und der Discjockey Dj AM werden nur wenige Wochen nach ihrem Flugzeugunglück wieder zusammen auf der Bühne stehen. Die beiden Musiker erlitten im September bei einem Flugzeugunglück im US-Staat South Carolina schwere Brandverletzungen. Barker und Dj AM, der mit bürgerlichem Namen Adam Goldstein heißt, werden gemeinsam auf einer von New Year’s Nation organisierten Silvesterparty in Los Angeles rocken. “Ich bin bereit mit AM wieder auf der Bühne zu stehen und das Haus zu rocken”, sagte Barker. “Ich bin sehr aufgeregt das neue Jahr 2009 in meiner Heimatstadt L.A. zu starten”. Die Show wird aufgezeichnet und auf neun verschiedenen Neujahrspartys gleichzeitig gezeigt.

In der letzten Zeit sorgen die Madden-Zwillinge Benji und Joel fast ausschließlich durch ihre Beziehungen mit Paris Hilton und Nicole Ritchie für Schlagzeilen. Doch mit “Greatest Remixes” wollen die Brüder wieder musikalisch auf sich und ihre Band Good Charlotte aufmerksam machen. Bevor 2009 ein neues Album erscheint, veröffentlichen die US-Pop-Punker ihre erste Remix-Sammlung, auf dem unter anderem Hits wie “The Anthem”, “Girls & Boys”, “Little Things” und “Hold On” von illustren Gästen wie Fall-Out-Boy-Frontmann Patrick Stump, Metro Station oder The Game gesungen werden. Auf “Greatest Remixes” ist auch der bisher unveröffentlichte Song “Anxiety” zu hören, der in Zusammenarbeit mit Produzent Don Gilmore (Linkin Park) entstand.
(Quelle: S24)

Aufgerufen am 11.05.2021 um 03:25 auf https://www.salzburg24.at/archiv/neues-aus-der-musikwelt-59608870

Kommentare

Mehr zum Thema