Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Neumarkt startet mit Remis in die Regionalliga

TSV Neumarkt startet mit einem 1:1 gegen den FC Hard in die Regionalliga West. Trainer Sebastian Bachleitner war mit seiner Mannschaft vollauf zufrieden.

„Man hat heute keinen Unterschied erkennen können, dass wir der Aufsteiger sind. Meine Mannschaft war diszipliniert, hat mit Engagement gekämpft und sich den Punkt wahrlich verdient“, so Bachleitner.

Die rund 300 Zuschauer sahen in der ersten Hälfte keinen Treffer auf dem Neumarkter Kunstrasenplatz, in der zweiten Hälfte dauerte es auch mehr als 20 Minuten bis Tore fielen. Nach einem Freistoß der Gäste fehlte in der Abwehr die Zuordnung, Semih Yasar köpfelte zum 1:0 ein (73.). Doch die Hausherren ließen nicht locker und kamen acht Minuten später durch Thomas Lehenbauer zum Ausgleich. Bachleitner:„In der Nachspielzeit hatten wir noch einmal Glück, da ging ein Freistoß an die Stange. Doch dieses Glück haben wir uns heute erkämpft“.

Regionalliga West, 1.Runde: TSV Neumarkt - FC Hard 1:1 (0:0). Tore: Lehenbauer (80.); bzw. Eller (73.). Die Besten: Bischof, Lehenbauer, Goiginger, Künstner, Pauschallob.

Die weiteren Ergebnisse der Salzburger Clubs: Freitag: Grödig-Schwaz 4:1 (0:0). Samstag: Bregenz - Seekirchen 3:3 (2:1), Hohenems-St.Johann 0:4 (0:1), Kufstein-Anif 2:2 (1:1).

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 12.05.2021 um 04:17 auf https://www.salzburg24.at/archiv/neumarkt-startet-mit-remis-in-die-regionalliga-59621884

Kommentare

Mehr zum Thema