Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Nova Rock: Barkeeper nach Schlägerei festgenommen

Zu einer Schlägerei zwischen einem oberösterreichischen Festivalbesucher und einem Barkeeper ist es Freitagabend auf dem Novarock im burgenländischen Nickelsdorf gekommen.

Der 22-jährige Oberösterreicher hatte an der Cocktailbar mehrere Getränke bestellt und war mit dem 33-jährigen Deutschen hinter der Theke in Streit über die Bezahlung geraten. Zu Handgreiflichkeiten kam es, als der Gast versuchte über die Theke zu springen, berichtete die Sicherheitsdirektion Burgenland am Samstag.

Barkeeper schlägt mit Sektkübel auf 22-Jährigen ein

Der Barkeeper konnte den 22-jährigen Oberösterreicher zunächst zurückstoßen. Doch als der Festivalbesucher es erneut versuchte, griff der Deutsche zu drastischeren Maßnahmen. Er nahm einen blechernen Sektkübel und schlug ihn dem 22-jährigen auf den Kopf, so dass dieser bewusstlos zu Boden ging. Der Oberösterreicher wurde mit dem Notarzt ins Krankenhaus Kittsee gebracht, der Barkeeper bis zur Klärung des Verletzungsgrades vorübergehend in Polizeigewahrsam genommen. (APA)
(Quelle: S24)

Aufgerufen am 23.04.2021 um 05:42 auf https://www.salzburg24.at/archiv/nova-rock-barkeeper-nach-schlaegerei-festgenommen-59351362

Kommentare

Mehr zum Thema